Supporters News

Mainzer Fans trauern um Axel Feldmeier

16. Januar 2014

 
uns erreichte die traurige Nachricht, dass Axel Feldmeier nach langer Krankheit verstorben ist.

 

Axel steht für viele Mainzer Fans als Synonym für die Anfänge strukturierter Fanarbeit. Er verstand die Anliegen der Fans – war er doch selbst großer 05-Fan.

 

Er war an vielen Stellen im Verein tätig, war immer ansprechbar und strahlte Optimismus aus, auch wenn er schwere Aufgaben zu meistern hatte oder bereits mit seiner Krankheit zu kämpfen hatte.

 

Ob im Ticketing oder in den letzten Jahren als Behindertenfanbetreuer, immer war er für den Verein und die Fans im Einsatz.
Seine Arbeit als Behindertenfanbetreuer wurde auch von den auswärtigen Gästen gewürdigt. Es erfüllte ihn mit Stolz, dass nach intensiver Arbeit für die Behinderten unter nicht immer einfachen Bedingungen am Bruchweg, im neuen Stadion viele gute Ideen gerade auch für 05er und Gäste mit Behinderungen erfolgreich umgesetzt wurden. Den neuen Herausforderungen, die mit dem Umzug ins neue Stadion zu meistern waren stellte er sich in seiner stets positiven Art.

 

Die Supporters Mainz drücken den Angehörigen ihr tiefempfundenes Mitgefühl aus.

 

Wir werden Axel so, wie wir ihn bei seiner unermüdlichen Arbeit für Mainz 05 kannten, in Erinnerung behalten.

 

Machs gut, Axel. You never walk allone!

 


Kommentare

Social Sharing