Supporters News

Unser Angebot: Auswärtsdauerkarte – erstmals auch mit Euro-Option

4. Juni 2016

Hallo liebe 05er,
 

auch für die kommende Saison bieten wir unser Auswärtsdauerkarte für alle Interessierten an.
Mit dem Vertrag zur Auswärtsdauerkarte ist die Bereitstellung einer Eintrittskarte zu jedem Auswärtsspiel garantiert.
 

Bezahlt werden diese Karten durch einen monatlichen Beitrag, der von uns abgebucht wird.
Der Auswärtsdauerkarteninhaber verpflichtet sich zur Abnahme aller Eintrittskarten. Für zwei Ligaspiele kann die Eintrittskarte storniert werden, was spätestens mit der Ankündigung des Verkaufsbeginns der Karten für das jeweilige Spiel erfolgen muss.
 

Ebenfalls enthalten ist das Bezugsrecht für Eintrittskarten zu allen Auswärtsspielen im DFB-Pokal, wobei hier von jedem Spiel zurückgetreten werden kann.
 

Die Endabrechnung der Auswärtsdauerkarte erfolgt nach Saisonende. Dann wird je nach bezogenen Karten ein Restbetrag eingezogen oder ggf. zurückgezahlt. 

Falls es gewünscht ist, kann in dieser Saison erstmalig die Auswärtsdauerkarte um die Eurooption erweitert werden.
 

Mit der Euro-Option werden auch die Eintrittskarten für die drei Auswärtsspiele der EL-Gruppenphase bereitgestellt. Gleichzeitig erhöht sich der einzuziehende monatliche Betrag bis einschließlich Dezember. Alle Eintrittskarten für Auswärtsspiele in der Euroleague sind vom Fan zwingend abzunehmen.
 

Gibt es nach der Gruppenphase weitere Spiele in der EL, so werden auch diese Karten bereitgestellt. Der Zuschlag wird dann auch ab Januar weiter eingezogen.
Die –vorerst formlose- Bestellung für die Auswärtsdauerkarte muss uns spätestens bis zum 15.8. 2016 vorliegen.
 

Bitte meldet euch unter auswaertsdauerkarte@supporters-mainz.de
 

Die Bereitstellung der Karten ist uns von Mainz 05 zugesichert worden. Wir müssen uns jedoch insbesondere bei der EURO-Option vorbehalten, nur bis zu einer bestimmten Anzahl an Auswärtsdauerkarten Bestellungen anzunehmen. In diesem Fall gilt die Reihenfolge der Bestellung.
 

euer Supporters-Vorstand


Kommentare

Social Sharing