Supporters News

Wir fahren mit dem Sonderzug nach Leipzig

6. Oktober 2016

Liebe 05er!

 

Am 6.11. 2016 wird um 15:30 Uhr unser Bundesligaspiel in Leipzig angepfiffen.

 

Das zu recht sehr umstrittene Konzept des Vereins Rasenballsport Leipzig hat auch uns Kopfzerbrechen bereitet.
 

Nach vielen Gesprächen haben wir uns entschieden, dieses Spiel nicht zu boykottieren, sondern im Gegenteil zu pushen. Deshalb organisieren wir einen Sonderzug der Fanszene.
 

Wir wollen gerade in Leipzig Flagge zeigen für das, was für uns Fußball ausmacht. Die Entwicklung bei uns in Mainz zeigt, wie sich Vereine aus eigener Kraft entwickeln können. Das schaffen wir, obwohl viele Entwicklungen im Fußball sich immer mehr an geschäftlichen Entwicklungen ausrichten.
 

Es sind nicht in erster Linie die Zuschauer in Leipzig, die wir kritisieren, wenn wir uns gegen den komplett vom Brausefabrikanten gesteuerten Verein richten, der sich nicht einmal in seiner Namenswahl zurückhalten kann, um den Werbeauftritt zu perfektionieren.
 

Leipzig hat Fußballtradition, deshalb dürsten viele Fußballfans nach gutem Fußball. Schade, dass auf dieser Grundlage wenig an Vereinsstrukturen und Gesamtkonzepten kritisiert wird. Aber die Vereinsstrukturen –damit beginnt ja schon unsere Kritik- geben kaum Gelegenheit, wirklich Einfluss auf den Verein zu nehmen.
 

Also: kein Stück unserer Kritik an dem Konstrukt nehmen wir zurück, wenn wir möglichst zahlreich nach Leipzig fahren. Das Unternehmen hält sich nur gezwungenermaßen an Mindestanforderungen der Fußballstrukturen im deutschen Fußball (und manchmal nicht mal das). Die Fußballorgane in Deutschland akzeptieren das leider, ohne ernsthaft nachzuhaken. Das Wirtschaftsgebilde, welches in seinen Ausprägungsformen in anderen Ländern -vor allem in Österreich- zeigt, wie egal ihm Fans, Fußballkultur und im Grunde auch Spieler und Fußball sind, bleibt das Beispiel für negative Entwicklungen auf einem neuen Niveau.
 

Wir fahren also mit unserem Sonderzug! Wer ist dabei?
 

Der Preis für eine Fahrkarte wird 50 Euro nicht übersteigen. Die Ankunft in Mainz wird am Sonntag gegen Mitternacht sein, also nicht so spät, dass man es nicht mehr nach Hause schafft.
Meldet euch unter supportersbus@supporters-mainz.de an, wenn ihr dabei sein wollt. Die Fanclubs oder auch andere Gruppen bitten wir, die Bestellungen zu sammeln und zusammen zu schicken, das ist für alle Seiten praktischer.
 

Wir würden uns freuen, wenn gerade bei diesem Spiel die Vielfalt der Mainzer Fangruppen sich auch in unserem Zug noch mehr widerspiegeln würde. Unsere letzten Sonderzüge der Fanszene haben gezeigt, dass man sehr gut gemeinsam unterwegs sein kann, das Echo war rundweg positiv.
 

Verkaufen / Verteilen werden wir Karten am Fantreff im Stadion zu den Heimspielen
Am 16.10. gegen Darmstadt
Am 20.10. gegen Anderlecht
Am 29.10. gegen Ingolstadt
 

Auf eine tolle Zugfahrt.
 

Euer Zugteam
 

PS: bei Fragen zum Thema Leipzig – sprecht uns einfach an!


Kommentare

Social Sharing