Supporters News

Bericht zur Mitgliederversammlung vom 23.11.2017

24. November 2017

Auf Udo Seyfarth folgt Sebastian Schneider. Langjähriger Vorsitzender Udo Seyfarth gibt den Vorsitz weiter

 

Am Donnerstag, den 23.11.2017 fand unsere jährliche Mitgliederversammlung statt.

Neben dem Jahresbericht des 1. Vorsitzenden und dem Bericht des Kassenwarts standen wie in jedem Jahr die Wahlen für Vorstand und Beirat auf der Tagesordnung. Außerdem wurden im 2-jährigen Rhythmus die beiden Kassenprüfer gewählt.

 

In seinem Jahresbericht ging der 1. Vorsitzende auf die verschiedenen Aktionen und Themen des vergangenen Jahres ein. Er betonte wiederholt, wie enorm wichtig die Arbeit der Supporters Mainz für die Fans rund um Mainz 05 ist. Am Ende seines Jahresberichts dankte Udo Seyfarth seinen Mitstreiterinnen und Mitstreitern der letzten Jahre und informierte die Mitglieder, dass er für die kommende Wahl des Vorstands, aufgrund seiner Funktion als Abteilungsleiter der neugegründeten Fanabteilung bei Mainz 05, nicht mehr kandidiert.

 

Mit Rückblick auf das laufende Geschäftsjahr konnte der Kassenwart den Mitgliedern erneut eine solide Finanzlage des Vereins präsentieren. Dies, sowie die ordnungsgemäße Buchführung wurden durch die Kassenprüfer bestätigt. Daraufhin entlastete die Mitgliederversammlung den Vorstand einstimmig.

 

Durch den ebenfalls im Vorfeld angekündigten Rückzug des stellvertretenden Vorsitzenden Alex Schulz waren den Wahlen vorausgehend zwei Vorstandsposten zu besetzen. Die
verbleibenden Mitglieder des Vorstands hatten die Weiterführung ihrer Tätigkeiten zuvor bestätigt.

 

Das Votum der Mitgliederversammlung ergab folgende neue Zusammensetzung des Vorstands:

 

Zum Vorstandsvorsitzenden wurde Sebastian Schneider gewählt.
Neu gewählt wurde als Stellvertreterin Sina Schäfer.
Rolf Böhme bleibt als stellvertretender Vorsitzender im Amt.
Neuer Kassenwart ist Reimund Thomas.
Simon Ahr wurde als Schriftführer im Amt bestätigt.

 

Der langjährige Kassenwart Sebastian Schneider übernimmt das Amt des 1. Vorsitzenden von Dr. Udo Seyfarth nach dessen 11-jähriger Amtszeit. Sebastian (Seppo) Schneider, der selbst 13 Jahre als Kassenwart dem Vorstand angehörte, bringt für dieses Amt alle erforderlichen Qualifikationen und die notwendige Erfahrung mit. Mit dieser Wahl sorgen die Mitglieder für den Erhalt der Kontinuität im Vorstand und Verein. Die Arbeiten gehen somit zielgerichtet wie bisher weiter. Insgesamt ist der Vorstand für die kommende Periode sehr gut aufgestellt und wird sich auch mit dem Thema der Zusammenarbeit mit der neugegründeten Fanabteilung beschäftigen.

 

In seiner letzten Vorstandssitzung beschloss der Vorstand die Aufhebung der Beiratsordnung, wodurch die Berufung und Wahl eines Beirats entfiel. In den nächsten Wochen wird der neu gewählte Vorstand seine Idee präsentieren, um alle an einer Mitarbeit interessierten Mitglieder in die Weiterentwicklung des Vereins einzubinden.

 

An dieser Stelle danken wir den Beirätinnen Marion Diehl und Sabine Weimar, sowie Beirat Michael Herzog für ihre Unterstützung. Wir freuen uns, dass die drei bereits weitere Unterstützung zugesagt haben.

Bei der Wahl der Kassenprüfer/innen wurden Elke Seyfarth und Wolfram Schweickhardt ohne Gegenstimmen gewählt und prüfen nun in den nächsten beiden Jahren die Kasse.

 

 

Unser großer Dank gilt abschließend den beiden ausgeschiedenen Vorständen. Mit außergewöhnlich starkem Engagement haben Dr. Udo Seyfarth und Alex Schulz die Supporters Mainz in den letzten Jahren geführt und geprägt. Vielen herzlichen Dank im Namen der gesamten Mitgliedschaft, des Vorstands und Beirats.
Supporters Mainz e.V.

 

 

Der Vorstand


Kommentare

Social Sharing