Supporters News

Konstruktiver Austausch zum Testspiel gegen Newcastle

29. Juli 2022

Nachdem wir uns nach Bekanntwerden des geplanten Testspiels gegen Newcastle deutlich gegen die Durchführung dieser Partie positioniert hatten, konnten wir am vergangenen Dienstag, gemeinsam mit Mitgliedern der Fanabteilung und der Ultraszene, ein Gespräch mit Stefan Hofmann und Christian Heidel führen.

Dass die beiden Vorstände sich der Kritik stellten und mit uns über den Konflikt, den das Testspiel geschaffen hat, sprachen, ist ein positives Signal und zeigt, dass man aus dem Geschehenen lernen will und sich für die Meinung der Fans interessiert. Zugleich erfuhren wir, dass der Vorstand aus heutiger Sicht ein solches Testspiel sehr wahrscheinlich nicht mehr durchführen würde. Die Gründe dafür sind bekannt.

In der Diskussion wurde deutlich, dass in Zukunft ein besonderes Augenmerk auf Wertevorstellungen und Leitbild gelegt wird. Dem Eindruck und auch dem Schaden, den das Leitbild genommen hat, dass es nur für „positive“ Dinge herangezogen wird, muss entgegengewirkt werden, mit einer klaren Positionierung und Haltung.


Die Fanverterter:innen haben gegenüber dem Vorstand argumentiert, dass ein klares Profil wichtig ist und ein identifikationsstiftendes Merkmal darstellt, weit mehr als kurzfristige sportliche Erfolge oder handelnde Personen. Ein klares Profil ist vielen Fans wichtig und auch ein bedeutender Beitrag für die Geschlossenheit der Fans, insbesondere vor dem Hintergrund nicht zu akzeptierender Auswüchse des modernen Fußballs (beispielsweise im Fall Newcastle sogenanntes „Sportswashing“).


Wir Fans müssen die Entwicklungen weiterhin kritisch beobachten und darauf achten, dass die Einhaltung unserer Werte stets im Vordergrund steht.


Das offene Gespräch mit dem Vorstand hat gezeigt, dass dieser Appell der Fans aufgenommen wurde, auch wenn es durchaus unterschiedliche Sichtweisen bei der Interpretation der Wertevorstellungen im Leitbild gibt. Alle Beteiligte sind aber daran interessiert, hier Konsens zu erzeugen.


Wir werden den Entwicklungsprozess selbstverständlich weiterhin eng verfolgen und immer dann unsere Stimme erheben, wenn unser Verein sich dazu aufmacht, Erfüllungsgehilfe für Personen und Unternehmen zu sein, deren Interesse nicht im sportlichen Wettbewerb liegt und/oder demokratische, soziale Werte in Gefahr sind.



Supporters Mainz e.V. Juli 2022


Kommentare

Social Sharing